Tipps und Tricks

WPForms: Drag & Drop WordPress Form Builder

Formulare sind ein wichtiger Bestandteil einer Webseite. Sei es ein Kontakt-Formular, eine Newsletter-Anmeldung oder eine Produkt-Bestellung. Für WordPress gibt es einige Plugins, welche diese Formulare realisieren. Die bekanntesten kostenlosen Lösungen in diesem Bereich sind
Weiterlesen

Loco Translate: Die „CodeStyling Localization“ Alternative

Die meisten Plugins und Designs für WordPress gibt es in erster Linie in einer englischen Version. Nur wenige Erweiterungen und Themes werden übersetzt. Zum Glück sind aber die meisten Entwicklungen für Übersetzungen vorbereitet. So kann man leicht eine eigene Übersetztung in
Weiterlesen

Tabellen-Präfix von WordPress Datenbank nach Installation ändern

Standardmäßig hat WordPress den Tabellen-Präfix „wp_“. Aus Sicherheitsgründen ist es zu empfehlen einen individuellen Präfix zu nutzen. Bei der Installation kann man einen eigenen Präfix angeben. Aber was macht man wenn man WordPress schon mit „wp_“
Weiterlesen

Standard-Titelbild bei WordPress definieren

WordPress bietet eine Titelbild-Funktion, welche die meisten Themes standardmäßig verwenden. Es kann vorkommen, dass man bei manchen Beiträgen aber kein passendes Bild verwenden kann. Normalerweise kann man bei WordPress kein Standard-Titelbild definieren, aber das Plugin
Weiterlesen

BruteProtect wird Teil von WordPress Jetpack

Es gibt etliche Plugins für WordPress, die einen zusätzlichen Schutz versprechen. Dadurch soll erreicht werden, dass zum Beispiel Brute-Force Attacken verhindert und IP-Adressen, die sich auffällig verhalten, gesperrt werden. Eines dieser Plugins und Services ist BruteProtect.
Weiterlesen

Supportforen bei WordPress.org durchsuchen

Die Macher von WordPress bieten den Entwicklern die Möglichkeit kostenlos Plugins für das CMS auf WordPress.org zu veröffentlichen. Dieses Plugin-Verzeichnis beinhaltet auch ein Support-Forum bei welchen User und Entwickler miteinander kommunizieren können. Ein Problem bei diesen
Weiterlesen

Bildoptimierung mit WordPress

EWWW Image Optimizer ist ein kostenloses Plugin für WordPress. Es ermöglicht eine automatische Optimierung von Bildern, die bei WordPress hochgeladen werden. So kann man ohne Qualitätsverlust die Bildgröße minimieren. Hierfür verwendet die Erweiterung die Tools jpegtran,
Weiterlesen

„page“ mit „seite“ in WordPress-URL tauschen

Wenn man mehrere Beiträge auf einer WordPress-Homepage hat, kann man bei den Übersichten Blättern. Die URL in diesen Fällen lautet http://wordpress.url/page/x. Seit WordPress 3.1 ist es möglich dieses „page“ zu ändern. Leider ist dies aber nicht mit den
Weiterlesen

Imsanity: Verhindern, dass zu große Bilder hochgeladen werden

Oft wird WordPress auch von Usern verwendet, die sich mit Webpublishing nicht gut auskennen. Ein Anfängerfehler kann sein riesige Bilder hochzuladen. Das dauert nicht nur lange beim Upload, sondern auch das Laden für den Besucher verzögert sich. Imsanity ist ein kostenloses
Weiterlesen

Widgets in Posts und Seiten hinzufügen

Sidbars und Widgets ist eine beliebte Funktion bei WordPress. Sie ermöglichen es, dass man zum Beispiel Seitenleisten mit diversen Inhalten füllen kann. Neben den Standard Widgets (Neue Artikel, Kategorien, Kalender usw.) gibt es noch tausende Plugins, welche weitere Widgets
Weiterlesen

E-Mail-Adressen mit Plugin schützen

Wenn man eine E-Mail-Adresse auf einer Webseite veröffentlicht kann man sich sicher sein, dass man innerhalb weniger Tage die ersten Spams bekommt. Es gibt aber einen einfachen Weg die Adressen ein wenig zu schützen. Man kann sie codieren damit übliche Robots, die Webseiten nach
Weiterlesen

Mail-Benachrichtigungen für ausstehende Artikel

WordPress bietet verschiedene Benutzerrechte an. So ist es möglich, dass man Benutzer anlegt, die zwar Artikel schreiben können, aber diese nicht veröffentlichen können. Diese Artikel werden für Nutzer mit mehr Rechten im Admin-Bereich als „Ausstehend“ angezeigt.
Weiterlesen

WPTD: WordPress-Themes mit Online-Tool erkennen

WordPress ist eines der bekanntesten und beliebtesten Content-Management-Systeme, die es derzeit gibt. Aus diesem Grund gibt es natürlich auch viele Anbieter, die sich darauf spezialisiert haben Tools für das Open-Source-CMS anzubieten. Am häufigsten werden fertige Designs zur
Weiterlesen

Zwei-Faktor-Authentifizierung für selbstgehostete WordPress-Installationen

Immer mehr Internet-Services setzen auf die sogenannte Zwei-Faktor-Authentifizierung. Diese Methode soll den Zugang zu Webservices sicherer machen. Nach der Eingabe eines Nutzernamen und Passworts bekommt man eine SMS, E-Mail oder eine andere Benachrichtigung mit einem einmaligen
Weiterlesen

Die populärsten Caching Plugins für WordPress

WordPress ist eines der beliebtesten Open Source CMS auf dem Markt. Aus diesem Grund gibt es viele Entwickler, die sich Gedanken machen wie man das System noch verbessern kann. Es werden täglich neue Plugins für WordPress entwickelt, welche das CMS erweitern. Ein wichtiger Aspekt
Weiterlesen