Twitter veröffentlicht offizielles WordPress-Plugin

Nachdem Facebook schon vor Jahren ein offizielles Plugin für WordPress veröffentlicht hat, hat nun auch das Social Media Netzwerk Twitter ein Plugin für das Open-Source-Projekt auf WordPress.org publiziert. Es wird mindestens PHP 5.4 vorausgesetzt. Derzeit verzeichnet das Plugin knapp 3.000 Downloads.

Derzeit bietet das Plugin noch wenige Funktionen. Laut Beschreibung hilft die Erweiterung dabei Tweets einzubetten und Twitter-Buttons zu integrieren. Die Automatisierung von Tweets oder dergleichen ist mit diesem Plugin möglich. In der Beschreibung heißt es:

The Twitter plugin for WordPress optimizes your website for a Twitter audience through easy to use sharing buttons, embedded Tweets, auto-generated markup indexed by Twitter, and Follow buttons to help grow your Twitter audience. All features are deeply integrated with WordPress APIs to make building your webpages and administrative features as easy as possible with the extensibility you expect from WordPress.

Wer mehr Funktionen benötigt, kann sich das kostenlose Plugin „WP to Twitter“ ansehen. Mit diesem ist es möglich WordPress-Posts zu twittern. Man kann die generierten Tweets zusätzlich individualisieren und die Post-Tags als Hashtags automatisiert hinzufügen. Die Premium-Version des Plugins erlaubt auch die Verwendung von mehreren Twitter-Accounts und den Upload von Fotos.

Auch das WordPress-Plugin Jetpack bietet eine Teilungsmöglichkeit von Posts via Twitter und das Einbetten von Tweets.

Über den Autoren
Ich arbeite schon seit Jahren mit dem Open-Source-CMS WordPress. Aus diesem Grund verfolge ich auch sehr genau die Entwicklungen in diesem Bereich. Hier auf diesem Blog notiere ich meine Beobachtungen bezüglich neuer Themes und versuche somit mein eigenes kleines Archiv zu erstellen.

Kommentar hinterlassen

*